September

Das gesunde "Wasser"

September - Herbsttage

Gegen Mitte September werden die Tage langsam kürzer. Nebelfreie Lage !
In diesem Monat werden die restlichen Früchte noch eingebracht, es beginnt die Zeit der Äpfel und Birnen. Bei uns im Tal werden die süssen und letzten heimischen Erdbeeren geerntet. Das Heu und Öhmd sind gebracht, überall werden jetzt die Äcker von dern Spuren der reichlichen Kartoffelernte befreit.
In den Wäldern finden wir reichlich Pilze wie Pfifferlingen  und Esskastanien die Sie bei den Wanderungen sammeln können.
In der zweiten Septemberhälfte beginnt die Natur mit einem herrlichen Schauspiel; die Blätter der Laubwälder verfärben sich. Die ersten Blätter fallen von den Bäumen.
Wir durchstreifen die Wälder und unter den Füßen knistert das trockene Laub.Der Altweibersommer ist angekommen und eine wunderbare Zeit beginnt.
Die warmen Sonnenstrahlen berühren unsere Haut und ein Wohlgefühl erfasst uns.

Es finden zahlreiche geführte Wanderungen statt, Am 13. finder der Wandertag statt. Die Musikkapellen von Bad Peterstal und Bad Griesbach geben klassische und unterhaltsame Konzerte.

Die heimischen Mineralbrunnen - Betriebe mit dem Thema: "Von der Quelle in die Flasche" können besichtigt werden. Das Mineralwasser wird aber auch für medizinische Wannenbäder zur Unterstützung der Herz- Kreislauftätigkeit verwendet.

Gästebegrüßungen und Bauernhofbesichtigungen werden angeboten. Wie wird Landkäse und Bauernbrot hergestellt - die Landwirte zeigens uns nach altem Rezept.
Für die Kinder gibt es Schnupper - Reitkurse vom Reitverein.
Im Naturschutzzentrum an der Schwarzwald - Hochstraße wird der Schwarzwald gezeigt und erklärt.
Öffentliche Gesundheitsvorträge in der örtl. Klinik.
Bauernmarkt in Oberkirch, u.v.a..